PINTRO steht für hochwertige, innovative und arbeitszeitsparende Spießmaschinen für Fleischereien, andere Verarbeiter größerer Stückzahlen von Lebensmittelspießen und die Industrie. PINTRO baut seine Geräte sowohl in Standardausführung als auch in Maßarbeit, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.

Die PINTRO Spießmaschinen erleichtern die Herstellung größerer Mengen von Spießen, wie zum Beispiel Schaschlik-, Fisch-, Gemüse- oder Satéspieße. Obstspieße oder Trendfood-Varianten lassen sich genauso schnell und gleichmäßig herstellen. Trotz rationellerer Herstellung behalten die Spieße dabei ihr traditionelles Aussehen der „Fleischerqualität von Hand gemacht“.

Häufig gestellte Fragen | Kundenberichte | Fragen Sie nach einer Demonstration | Richtpreisen

Pintro-160-m

PINTRO P160

Die P160 wurde für Fleischereien, Großküchen, Cateringunternehmen und andere Betriebe entwickelt, die nur hin und wieder oder in kleineren Mengen Fleisch-, Schaschlik-, Gemüse- und andere Spieße herstellen. Die Maschine ist zur Herstellung ab 300 Spießen pro Einsatz geeignet.

Technische Eigenschaften
CE-geprüft, hergestellt aus lebensmittelechten Materialien (hauptsächlich Edelstahl und PE).

Maße (L x B x H)
399 x 300 x 390 mm

Gewicht
9 kg

Nennkapazität
Bis zu 160 Spieße pro Stunde

Anzahl Bediener
1 – 2

Mehr über PINTRO P160

Pintro-480-m

PINTRO P480

Die P480 ist für den Einsatz in Fleischereibetrieben, Cateringunternehmen, Gaststätten, Großküchen sowie bei Imbiss-/Streetfoodbetreibern usw. geeignet, die einige hundert Spieße pro Einsatz herstellen.

Technische Eigenschaften
CE-geprüft, hergestellt aus lebensmittelechten Materialien (hauptsächlich Edelstahl und PE).

Maße (L x B x H)
404 x 486 x 542 mm

Gewicht
18 kg

Nennkapazität
Bis zu 480 Spieße pro Stunde

Anzahl Bediener
1 – 3

Mehr über PINTRO P480

Pintro-720-m

PINTRO P720

Die P720 ist eine Lösung für industrielle, große und mittelgroße fleischverarbeitende Betriebe, Cateringunternehmen und Lieferanten an die Convenience- und Lebensmittelindustrie. Geeignet für einige Tausend Spieße am Tag lässt sich damit der Zeitaufwand erheblich reduzieren.

Technische Eigenschaften
CE-geprüft, hergestellt aus lebensmittelechten Materialien (hauptsächlich Edelstahl und PE).

Maße (L x B x H)
701 x 423 x 543 mm

Gewicht
22 kg

Nennkapazität
Bis zu 720 Spieße pro Stunde

Anzahl Bediener
1 – 4

Mehr über Pintro P720

Die Vorteile der manuellen Spießmaschine.

ZEITSPAREND

Dank der effizienten Funktionsweise und einfachen Bedienung bringt das Arbeiten mit den PINTRO Spießmaschinen eine erhebliche Zeitersparnis mit sich.

Je nach Art der Spieße produzieren Sie mit der PINTRO Spießmaschine bis zu zweimal schneller als bei der manuellen Herstellung. Der ergonomische Aspekt – wie unten beschrieben – sorgt außerdem dafür, dass der Produktionsrhythmus länger eingehalten werden kann.

TRADITIONELLES & GLEICHMÄSSIGES ERSCHEINUNGSBILD

Die Spieße sehen aus wie handgemacht

Die patentierte Funktionsweise sorgt dafür, dass die Spieße weiterhin wie handgemacht aussehen. Das Endprodukt sieht so aus, als ob das Spießgut von Hand aufgereiht worden wäre. Auch wenn die Stücke in Form und Gewicht unterschiedlich ausfallen, sorgt die PINTRO-Spießmaschine dafür, dass sie immer schön mittig auf dem Spießstab sitzen.

Alle produzierten Spieße sehen gleich aus

Neben der Tatsache, dass die produzierten Spieße wie handgemacht wirken, haben sie auch ein einheitliches Erscheinungsbild. Bei reiner Handarbeit weichen die Spieße verschiedener Mitarbeiter optisch voneinander ab. Die Stücke befinden sich nicht alle an der gleichen Stelle auf dem Spieß, und die Fleischstücke werden nicht so eng zusammengeschoben. Das ist menschlich. Mit dem PINTRO Konzept wird das Aussehen der Spieße durch die Maschine und den Typ des Fachs bestimmt, wodurch einheitliche Chargen von Spießen produziert werden.

ERGONOMISCH

Arbeitsrhythmus kann länger eingehalten werden

Ein großer Vorteil des PINTRO Konzepts ist die Ergonomie. Jeder Arbeitsschritt wurde auf den Bediener abgestimmt und ergonomisch getestet, was dazu führt, dass der Arbeitsrhythmus länger eingehalten werden kann.

Angenehmeres Arbeiten

Die Bedienung der Spießmaschine ist angenehmer als das Aufspießen von Spießstücken auf einen Spießstab in Handarbeit. Dies führt sofort zu einer höheren Motivation der Arbeitskraft.

LEBENSMITTELVIELFALT

Welche Lebensmittel können verarbeitet werden?

Fleisch- und Geflügelstücke unterschiedlicher Größen, auch Reste, Fisch, Gemüse, vegetarische Produkte, Obst, Süßigkeiten wie z.B. Marshmallows, usw.. Alles bleibt besser in Form, da es beim Verarbeiten weniger angefasst oder gequetscht wird.

SICHER UND STROMUNABHÄNGIG

Die PINTRO Spießmaschine wird rein mechanisch betrieben und benötigt keinen Strom.

Wenn automatische Maschinen in einer feuchten Umgebung betrieben werden, treten früher oder später Fehler auf, die zu gefährlichen Situationen führen können. Auch bei einem Stromausfall können die Bediener einer PINTRO Maschine sicher weiterarbeiten.

Man kann sich nicht mehr in die Finger stechen

Wenn Mitarbeiter längere Zeit Spieße herstellen, lässt die Konzentration mit der Zeit nach und es kann zu Verletzungen an den Händen und Fingern kommen. Das ist nicht nur schmerzhaft, sondern auch unhygienisch. Da die Spieße bei PINTRO von der Maschine geführt werden, entfällt dieses Risiko.

HYGIENISCH

Man kann sich nicht mehr in die Finger stechen

Wenn Mitarbeiter längere Zeit Spieße herstellen, lässt die Konzentration mit der Zeit nach und es kann zu Verletzungen an den Händen und Fingern kommen. Das ist nicht nur schmerzhaft, sondern auch unhygienisch. Da die Spieße bei PINTRO von der Maschine geführt werden, entfällt dieses Risiko.

Die Lebensmittel bleiben besser „in Form“

Dadurch, dass die Zutaten in Fächer gelegt werden, müssen sie weniger oft angefasst werden und werden somit auch viel weniger gedrückt oder gequetscht.

Spießstäbe und Gemüse bleiben beim Arbeiten mit Marinade sauber

Sobald mehr als eine Person bei der Produktion mitarbeitet, kommt der Bediener der PINTRO Maschine nicht mehr mit den Lebensmitteln in Berührung. Die Spießstäbe und das Gemüse werden dadurch zum Beispiel nicht durch Marinade verunreinigt.

© Copyright SMO bvba